Tösstaler Alphornbläser 2022.jpg

Wir, die Tösstaler Alphornbläser, spielen als Gruppe seit mehr als 15 Jahren miteinander, aus Freude am Alphornspiel und am gemeinsamen Musizieren.

Das Tösstal, der geografische Mittelpunkt der Gründungsmitglieder, hat uns den Namen gegeben.

Unter der musikalischen Leitung von Gaby Laetsch studieren wir verschiedenste Alphornstücke ein, vor allem aber auch Eigenkompositionen von Gaby Laetsch und Werner Ehrensperger. Immer wieder suchen wir auch neue Musikformen für das Alphorn, z.B. Blues- und Swing-Rhythmen oder auch Stücke für verschiedene Alphornstimmungen (Ges und F). Selbstverständlich gehören auch traditionelle Alphornweisen zu unserem Repertoire.

Haben wir Sie "gluschtig" gemacht? Wenn Sie einen Anlass mit Alphornmusik umrahmen wollen, können Sie uns engagieren. Wir spielen gerne für Sie und Ihre Gäste. Je nach Anlass und Verfügbarkeit können wir auch im Duo, Trio oder Quartett auftreten.

"Vielen herzlichen Dank an Euch. Ihr wart super! Ein gelungener Event."

M.R., Dietikon

"Nach meiner Erinnerung hat es noch nie eine GV gegeben, an der die Teilnehmenden nach dem kulturellen Vorprogramm so erfreut und entzückt waren."

S.S., Kyburg

"Die Gäste waren alle sehr angetan von der wunderschönen Stimmung,welche Sie uns bereitet haben. Vor allem mein 4jähriger Enkel fand das Alphorn das allerbeste vom Fest"

V.K., Frauenfeld

"Alles war super, Sie waren sehr flexibel, dafür möchte ich Ihnen danken. Ich würde Sie jederzeit weiter empfehlen."

E.H., Dübendorf

"Mit Eurem heutigen musikalischen Beitrag und festlichem Auftritt, anlässlich unserer Jubiläumsklassenzusammenkunft der Primarschule, habt Ihr uns eine grosse Freude bereitet. Alphorntöne mit der Möglichkeit der praxisnahen Nachahmungsversuche - welch ein Erlebnis!"

O.C., Lausen